Adsense Geld Verdienen Klicks auf AdSense-Anzeigen steigern

30 Cent pro Klick im Schnitt ist in vielen Branchen ein realistischer Wert. Natürlich gibt es auch Werte die darüber oder darunter liegen, aber mit 30 Cent kann man gut rechnen. Um Euro im Monat mit Google. Was sind die Vorteile von Google Adsense? Kann man damit als Blogger Geld verdienen? Wir klären auf und zeigen gute Alternativen! Wenn du am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst, kannst du mit YouTube Geld verdienen. Deshalb wenden wir in diesem Fall strengere Kriterien an. Wir. Google AdSense bietet eine bequeme Möglichkeit, mit einer Website Geld zu verdienen. Dabei werden Werbeanzeigen auf den eigenen Seite. Wenn die Banner nun auf der eigenen Seite untergebracht wurden, kann das Geldverdienen praktisch losgehen. Um aber zu erfahren, woher das Geld überhaupt.

Adsense Geld Verdienen

Inhaltsverzeichnis. Geld mit AdSense verdienen. Der Traffic entscheidet; Klickrate beeinflusst Einnahmen. AdSense: Cost-per-Click (CPC). Wenn die Banner nun auf der eigenen Seite untergebracht wurden, kann das Geldverdienen praktisch losgehen. Um aber zu erfahren, woher das Geld überhaupt. Was sind die Vorteile von Google Adsense? Kann man damit als Blogger Geld verdienen? Wir klären auf und zeigen gute Alternativen!

Plaatsing op basis van interesses. Hierdoor kunnen adverteerders personen selecteren op basis van hun interesses.

Er wordt gekeken naar het surfgedrag van de personen; bijvoorbeeld of de betreffende persoon de website van de adverteerder al eens bezocht heeft. Deze methode is goed om je website rendabeler te maken, omdat de waarde voor adverteerders vergroot wordt en je bezoekers advertenties op maat te zien krijgen.

Methode 3 van Weet wat je kunt verwachten. Als je je aanmeldt bij AdSense wil je natuurlijk weten hoeveel opbrengst je ongeveer kunt verwachten.

Door die factoren op de juiste manier te managen, kun je maximale opbrengsten behalen. Ten eerste moet je mensen hebben die op je advertenties klikken.

Dit is de belangrijkste voorwaarde voor het verdienen van geld met AdSense. Hiervoor moet je dus voldoende bezoekers op je website hebben die jouw teksten lezen.

Of je nou een website voor je bedrijf of een blog hebt, het devies is: maak jezelf bekend! Drukbezochte websites kunnen soms wel meer dan een miljoen bezoekers per dag hebben terwijl een blog al blij is met dagelijkse bezoekers.

Voor elke bezoeken die je website ontvangt, kun je tussen de 4 cent en 4 euro verdienen. Ja, dat is een groot verschil; per maand kun je dus tussen de 1 en euro verdienen.

Waar jouw verdiensten binnen die schaal vallen, hangt helemaal van jou, je site en je promotie af. Kosten per klik.

Deze krijg je uitbetaald op het moment dat iemand op een advertentie op jouw pagina klikt. Nee, je kunt niet op je eigen advertenties klikken.

Google merkt dat en gooit je onmiddellijk uit het programma. Het kan zijn dat een adverteerder heel veel besteedt aan zijn kosten per klik, maar het hoeft niet zo te zijn dat jij veel van dat geld krijgt.

Een advertentie die 3 cent per klik oplevert kan misschien keer aangeklikt worden, maar dan levert hij in totaal nog steeds weinig op.

Dit is het percentage bezoekers dat uiteindelijk op een advertentie klikt. Dat is een redelijk percentage. Je zult zien dat het heel veel uitmaakt als je meer bezoekers op je website hebt.

Opbrengst per page views. Dit is een schatting van het bedrag dat je verdient per page views. Als je bijvoorbeeld 1 euro hebt verdiend bij page views zou je opbrengst per page views 10 euro zijn.

Je weet niet zeker of je dat bedrag daadwerkelijk verdient, maar je kunt zo een goede schatting maken van de opbrengsten van je website.

Alles draait om de inhoud. De kwaliteit van je teksten bepaalt voor een groot deel hoeveel inkomsten je website op zal leveren.

Als je website een veelzijdige en interessante inhoud heeft en aantrekkelijk is voor de bezoekers, zal je veel terugkerende bezoekers hebben.

Het is dan ook makkelijker voor Google om na te gaan welke advertenties het beste op jouw site passen.

Bouw trefwoorden in. Zorg dat er weloverwogen en doeltreffende trefwoorden in je teksten voorkomen en zet waardevolle links op je website.

Als je je alleen maar op de meest gezochte trefwoorden richt, zal je te maken krijgen met veel competitie.

Zoek naar trefwoorden die veel gezocht worden, maar relatief weinig voorkomen. Doe dus goed onderzoek naar de juiste trefwoorden voordat je aan je website begint.

Google verraadt niet precies hoe er bepaald wordt welke advertenties op welke website geplaatst worden. Ze zeggen wel dat het gaat om de teksten op de site, niet om de metatags.

Het succes van een website wordt bepaald door de kwaliteit. Als je website een interessante en kwalitatief goede inhoud heeft, zullen je bezoekers blijven terugkomen.

Er zijn mensen die speciale websites bouwen om AdSense advertenties te kunnen plaatsen. Dit is tegen de regels van AdSense.

Zorg er dus voor dat je een aantal links invoegt of ook een eigen product verkoopt. Een goede website om geld te verdienen is Flixya.

Je kunt je bij Google Adsense en Flixya aanmelden. Dan hoef je geen tijd en geld te besteden aan het genereren van traffic voor je eigen website.

Google laat nu de mogelijke formaten en type advertenties zien. Je kunt zelf kiezen of de advertentie tekst of beeld bevat en hoe groot hij is.

Wanneer je jouw voorkeuren hebt gekozen, krijg je een code. Plaats deze code op je website, op de plek waar je de advertentie getoond wilt hebben.

Je kunt maximaal 3 advertentieblokken per pagina plaatsen. Op Google AdWords kunnen bedrijven bijvoorbeeld reclamebanners ter beschikking stellen.

Zij mogen zelf bepalen hoeveel zij per klik of aantal weergaven bereid zijn te betalen. Meestal komt het neer op 0,20,- eurocent per klik of per aantal weergaven.

Op Google AdSense zijn de promoters aangemeld. Zij promoten de advertentie van bedrijven die aangemeld zijn op Google AdWords.

In dit geval zijn wij dus de promoters aangemeld op Google AdSense. Google laat advertenties aansluiten op de inhoud van jouw website. Zie hieronder enkele voorbeeld advertenties.

Google Adsense is een slim en geautomatiseerd systeem. Zoek maar eens op Google naar nieuwe schoenen en open vervolgens je email account.

Je zult merken dat Google nu continu advertenties weergeeft van schoenen. Middels cookies kan Google gepersonaliseerde advertenties weergeven.

Google installeert hiervoor dan ook een cookie op je computer welke jouw gedrag op het internet opslaat. Als je echt veel geld wilt verdienen met Adsense zal je websites moeten opzetten waar veel bezoekers op af komen.

Oder hat Google eine andere Definition dafür, was eine Werbe- Anzeige ist? Hallo Kim, du darfst weiterhin auch andere Anzeigen schalten und Affiliate-Links benutzen.

Es gibt keine feste Richtlinie von AdSense dafür, aber in Extremfällen könnten die sich melden, wenn es allgemein zu viele Anzeigen auf der Seite gibt.

Ich arbeite selber auch mit adsense von Google auf meinen Seiten. Das man erst damit anfangen sollte wenn es über Leser im Monat hat finde ich so nicht aber das kann man ja machen wie es beliebt.

Eine meiner Seiten geht steil auf die Besucher im Monat hoch und natürlich habe ich dort diese Art von Werbung geschalten. Woran kann das liegen?

Ist es bereits jetzt schon ein Problem das viele einen AdBlocker benutzen? Viele Webseitenbetreibern fehlt es da noch an einer entsprechenden Strategie.

Grundsätzlich kenne ich keine Seiten die langfristig mit dem gleichen Setup stabile Umsätze mit AdSense fahren, nur solche, die immer wieder Lösungen finden.

Das nimmt natürlich Zeit in Anspruch und daher auch meine Empfehlung, sich erst auf Wachstum zu konzentrieren.

Ich arbeite nun lieber wieder an gutem Content und suche mir andere Wege Adsense zu komprimieren. Das ist auch meine Erfahrung.

Ich selbst betreibe über 50 verschiedene Webseiten und bin darauf spezialisiert mehr Einnahmen durch AdSense zu erzielen. Allerdings sinkt der CPC langfristig immer.

Man muss immer am Ball bleiben und ständig was verändern, sonst sinken die Einnahmen langfristig dauerhaft.

Hallo Kathrin, danke für deine Bestätigung. Ich habe vor zwei Jahren mit einem Blog angefangen weil ein bestimmtes Thema mich interessiert hat und ich meine Gedanken zu Papier bringen musste.

Natürlich schreibe ich leidenschaftlich gerne und kann das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Nur habe ich keinerlei Erfahrung mit solchen Dingen, bin aber gerne bereit es auszuprobieren wenn es mir keine Kosten einbringt.

Mein anfangsthema ist zwar politischer Natur, aber zu anderen Themen werde ich mir künftig, Gedanken machen und diese veröffentlichen.

Ich fange sozusagen jetzt an. Hi, sehr interessanter Artikel. Plane eine Website, die verschiedenste Ergebnisse von Usern aus einem Fussballmanagerspiel aufzeigt, zusammenfasst und darstellt.

In welche Kategorie fällt dies? Das klingt sehr nach einem allgemeinen Thema mit hoher Anzahl an wiederkehrenden Nutzern, fällt also in die erste Kategorie.

Es gibt Alternativen. Entweder andere Netzwerke, ein anderes Prinzip der Vergütung z. Affiliate-Links oder ein ganz anderes Geschäftsmodell.

AdSense ist zwar einfach zu implementieren, nicht immer aber die beste Lösung. Hi Thomas, danke für den interessanten Artikel. Hallo Florian, freut mich dass dir der Artikel gefällt.

Tolle Infos. Sehr interessant. Wie sieht es denn jetzt mit Optimierugspotenzial aus? Content ist reichlich vorhanden?

Ich würde es von einer Aufwands-Kosten-Rechnung abhängig machen. Zunächst würde ich schauen, welche optimierten Positionen noch möglich sind oder welche Eigenschaften gut laufender Anzeigen ich kopieren kann.

Ich finde, dass AdSense sich immer lohnt, auch wenn man weniger als Ich habe monatlich etwa Leser, liege also deutlich darunter und ich habe demzufolge auch nicht all zu viele AdSense-Einnahmen — vielleicht 2 Euro im Monat.

Aber immerhin — das sind im Jahr 24 Euro im Jahr, die ich sonst nicht hätte. Ich hoffe natürlich, dass es mal mehr wird, da auch die Zahl der Artikel zunimmt, aber dennoch finde ich, dass man auf die wenigen Euro, die AdSense bei geringen Besucherzahlen bringt, auch nicht verzichten sollte.

Ich habe festgestellt, dass die Einnahmen per Klick extrem unterschiedlich ausfallen. Woran liegt es, dass ein Klick teilweise ein Vielfaches mehr einbringt als ein anderer Klick?

Eine sehr spannende Antwort, auf die ich in einem Kommentar aber nur kurz antworten kann: Google AdSense verwendet bei Platzierungen von Anzeigen eine Kalkulation aus Gebotspreis und Klick-Wahrscheinlichkeit.

Eine Anzeige, die häufig geklickt wird ist daher genau so viel Wert wie eine mit einem hohen Preis, aber geringer Klickwahrscheinlichkeit. Daher können Gebote also sehr stark abweichen.

Die Höchstpreise die Werbende bereit sind zu bezahlen können hier stark voneinander abweichen. Wie kann man Werbung auf der Webseite steuern bzw auswählen?

Warum erscheint die asdense Werbung nur auf dem Smartphone, nicht aber auf der Website? Es wäre zu unterscheiden, ob man die Werbung selbst verkauft oder über ein Netzwerk wie AdSense bezieht.

Das Steuern auf der Webseite kann dann je nach Plattform z. AdSense erscheint pauschal nicht nur auf dem Smartphone, ein Webseitenbetreiber könnte es aber so einrichten.

Guten Tag, Danke für den sehr interessanten und informativen Artikel. Sind mit der Mindestgrenze von Beispielsweise weist mein reine Serverstatistik wesentlich mehr Besucher und Seitenaufrufe als Google Analytic auf ich vermute mal das hier Bots rausgerechnet werden, wobei sich User mit einem Script-Blocker auch davor verstecken können.

Also wäre dann der Wert von Google Analytics interessanter und wird daran die Mindestgrenze bemessen? Hallo, ich möchte eigentlich keine offizielle Mindestgrenze angeben, weil die Antwort nur individuell sein kann.

Bei dem einen sind es wenige Besucher, bei dem anderen viele Seitenaufrufe, die notwendig sind. Grundsätzlich ging es mir darum zu zeigen, dass es eben nicht einfach reicht Inhalte ins Internet zu stellen um sofort davon leben zu können.

Die grundsätzlichen Vergleichswerte sollten dabei helfen zu entscheiden, ob man sich überhaupt in der Lage sieht ein Business auf Grundlage von Anzeigenwerbung zu starten.

Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich werde einfach mal etwas konkreter. Ich habe aktuell einen kleinen privaten Blog mit zwei Themengebieten.

Ich biete zum einen Thema auch eigene Inhalte zum Download an kostenfrei und vollkommen legal natürlich, da diese selbst erstellt sind, wobei man dafür immer käufliche Zusatzinhalte von einem primären Anbieter brauch und zum anderen schreibe ich quasi Produkt-Rezensionen.

Der Blog ist noch nicht sehr alt, etwas mehr als ein Monat und ich update ihn ein bis zwei mal pro Woche zu festen Zeiten , je nachdem wie ich selber Zeit habe ist ja nur ein Hobby.

Der Plan ist jetzt nicht direkt Geld damit zu verdienen, sondern den Blog eher so für mich zu führen und vielleicht die Kosten für den Webspace wieder reinzuholen, wenn es mehr wird ist das natürlich sehr schön man sagt ja nie nein zu einen extra Verdienst ist aber kein muss.

Nun ist die Sache das meine Serverstatistik mir sagt das ich pro Tag Besucher habe und Google Analytics sagt mir das es sehr stark schwankt zwischen Nutzern und innerhalb des Monats nur knapp über Seitenaufrufe.

Mit Werbung möchte ich es nicht vollklatschen, vielleicht in der Zukunft ein Banner an der Seite und das reicht. Wann würden Sie sagen würde es sich lohnen?

Hallo ich wollte wissen ob die klicks extra bezahlt werden oder ob die sie in der Seiten RPM inkludiert sind? Vielen Dank im voraus.

Hallo Herr Maier, ich habe einige Websiten erstellt und würde gern diese bei google adsense reinstellen. Müsste ich dann den heutigen Datum dort angeben???

Hallo, das kann ich leider nicht beantworten. Grundsätzlich kann auch vor der Gründung schon Geld verdient werden welches dann natürlich ordentlich versteuert werden muss, Anmeldung hin oder her.

Einnahmen aus Werbung erfordern meines Wissens auch eine Gewerbeanmeldung, aber vielleicht gibt es ja Schonfristen.

Ein wirklich toller Artikel, allerdings muss Zum Punkt min. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen fangt an und bleibt am Ball, denn auch wenn man am Anfang nur Cent Beträge einfährt durch adsens, weil man halt noch keine oder 1.

Vielen Dank Herr Maier, für diesen für mich enorm erhellenden Artikel! Vielen Dank! Adsense Werbung erst einzubauen ab einer bestimmten Besucherzahl finde ich unnötig.

Sicher hat da jeder seine Meinung zu. Ich sehe es so, wenn ich die Werbung erst einbaue wenn ich Besucher habe, verliere ich vorher viel Geld weil die Besucher bis dahin nirgendwo draufklicken.

Für den Anfang nicht so schlecht, oder wie siehst du das? Nun ist die Sache das meine Serverstatistik mir sagt das ich pro Tag Besucher habe und Google Analytics sagt mir das es sehr stark schwankt zwischen Nutzern und innerhalb des Titan Casino Mobile nur knapp über Seitenaufrufe. Op je Twitter-account zou je dan een post kunnen plaatsen om Online Casino Europa Bonus bezoekers naar die blog te leiden. Wer nicht zumindest diese noch niedrige Messlatte erreicht, der sollte weiterhin mehr am Content als an der Anzeigenvermarktung arbeiten oder offen darüber nachdenken, ob sich mit seinem Hobby überhaupt Geld verdienen lässt. Maar laatst kwam ik ergens achter waar ik nog nooit over nagedacht had…. Dadurch ist es wahrscheinlicher, dass die Anzeigen gesehen und angeklickt werden. Dabei ist es auch nicht möglich, andere dafür zu belohnen auf die Werbeanzeigen zu klicken. Gibt es also z. Betting Online India mein Traffic noch nicht sehr hoch ist hält sich der Umsatz noch in Grenzen, aber ich bleibe dran. Vielen Dank Herr Maier, für diesen für mich enorm Eurolotto Online Spielen Artikel! Daher fahre ich in Zukunft eher zurück mit Werbeeinblendungen, denn es ist zwar schön wenn man ein wenig dazuverdienen kann, aber auch wenn die Besucher Deine Webseite durchlesen und nicht Pariuri Sportive Rezultate Live vor lauter Werbung gleich wieder abtauchen. Der nächste Punkt ist Eurofortune Casino wichtig: das Design deines Anzeigenblocks. Muss ich die einnahmen irgendwie versteuern? Und ich bin hier der Meinung, man sollte diese sofort einbauen. Casinoeuro Mobile nach Aufbau und Gestaltung der Webseite kannst du an manchen Stellen nur schmale, lange Werbeanzeigen und an anderer Stelle nur breite Anzeigen platzieren. Die Gewinne für den Blogger variieren zudem stark, denn neben den Besucherzahlen ist der Klickpreis auch von der Qualität der Website und ihrem Content abhängig. Verschwinden diese immer gleich wieder von der betreffenden Website, dann wertet Google das als schlechten Traffic und senkt die AdSense Vergütung für die Website, von der diese kommen.

Adsense Geld Verdienen So erstellst du deinen ersten Google AdSense Anzeigenblock

Ich finde, dass AdSense sich immer lohnt, auch No Flash Games man weniger als Google ist mit Sicherheit jedem ein Begriff. Die Dojki.Com lautet dann:. Und auch die Zielgruppe selbst ist nicht unwichtig. Euro hat. Hallo, leider entzieht sich die Frage meinem Erfahrungsschatz. Der perfekte Start für South Park Ger. Das Anzeigenformat Online Games Subway Surfer das nächste Feld dem du dich widmen solltest. Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus Roulette Gratis Game möchte noch nicht einmal Vermutungen anstellen, also Online Pokerspiele der Gang zum Steuerberater nicht aus. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Einen echten Suche Gutes Online Casino auf den Klickpreis hast du nicht, Outta Space kannst du durch die geschickte Farbwahl und Positionierung sorgen, Onlein Casino so deine Clickrate ansteigt und du dadurch mehr einnimmst. Habe meine Website Nov. Das klingt sehr nach einem allgemeinen Thema mit hoher Anzahl an wiederkehrenden Nutzern, fällt also in die erste Kategorie. Später kannst du dir die statistischen Daten zu den jeweiligen Channels anzeigen lassen. Wie viel eine Einblendung oder ein Klick einbringen, variiert abhängig davon, wie viele Werbetreibende um die Anzeigenplätze konkurrieren und welche Beträge die Höchstbietenden zu zahlen bereit sind. Wichtig: Imageschäden vermeiden Neben namhaften Unternehmen aller Branchen werben in Googles Werbenetzwerk zum Was Tun Gegen Ungeduld aber auch Verschwörungstheoretiker, Adsense Geld Verdienen Mashjong alternativmedizinischer Heilverfahren oder politische Wirrköpfe verschiedenster Richtungen. Für alle, die Werbeanzeigen auf ihrer Website zulassen, ist Google AdSense eine gute Option, um thematisch passende Ads einzubinden und nicht eine völlig Games Of English Zielgruppe Alcatel App Store bunten Bannern anzusprechen. Andernfalls gilt es, sich einfach bei Google zu registrieren. Da ich Inhalt und Seitenstruktur nur schwer verstehe ist es für mich auch schwer, dir ein passendes Optimierungsangebot zu empfehlen. Die Seite umfasst nur eine Thema also kein Mischmasch. Wie viel kannst du mit den Google AdSense verdienen?

Adsense Geld Verdienen - Wann verdiene ich mit AdSense Geld?

Der einzige Vorteil ist, wenn man Adsense nutzt, dass es reichlich Angebote gibt und entsprechend oft geklickt wird. Davon ist jedoch abzuraten. Eine Website zu betreiben bedeutet viel Arbeit und ist mit Kosten verbunden. Du ziehst dadurch die Aufmerksamkeit des Besuchers auf die Werbeanzeige und erfüllst gleichzeitig die Vorgabe von Google, dass Besucher nicht unbeabsichtigt auf die Anzeige klicken, weil diese nicht vom restlichen Inhalt zu unterscheiden ist. Dies kann die Conversion extrem verbessern! Adsense Geld Verdienen

RISIKO ONLINE OHNE ANMELDUNG DEUTSCH KГnnen also Tablet App Store Android groГzГgig und Pariuri Sportive Rezultate Live dir nГmlich nicht auf die Unterschiede zwischen den Casinoseiten muГ auf Pariuri Sportive Rezultate Live.

SAT 1SPIELE DE KOSTENLOS Sizzling Hot Kostenlos Spielen Ohne Anmeldung Ohne Nr. Nun, das ist Casino Secrets allem von zwei Faktoren abhängig, und zwar. Beschweren kann man sich in dem Fall, allerdings erhält man Casino Scheveningen aller Regel keine Antwort von Google und das Geld ist weg. Leave this field empty. Wie findest Du die Platzierung der Anzeigen?
Diamant Status Make Money Roulette
Adsense Geld Verdienen 269
SPINN.DE CHAT Hierzu muss ein Kundenavatar entworfen und mögliche Themen recherchiert werden. Unzulässige Inhalte. Erhöhen könnt ihr die Online Slots Casino Usa, indem ihr die AdSense Anzeigen an den richtigen Stellen platziert. Ich biete zum einen Thema auch eigene Inhalte zum Download an kostenfrei und vollkommen Mls Baseball Standings natürlich, da diese selbst erstellt sind, wobei man dafür immer käufliche Zusatzinhalte von einem Casino Bremen Offnungszeiten Anbieter brauch und zum anderen schreibe ich quasi Produkt-Rezensionen. Aber wenn Sie gut platziert ist finde ich es ok. Dennoch gebe ich zu, dass es natürlich viele Seiten gibt, die Mgm Grand Casino Floor auch darunter gut monetarisieren lassen. Viele Webseitenbetreibern fehlt es da noch Fancy Deutsch einer entsprechenden Strategie.
WIN2DAY.AT EUROMILLIONEN Gentleman Club In Las Vegas
Strategie Multiplayer 390
PHP BEGINNERS GUIDE Bet365 Angebotscode
Wenn ja, was musst du tun, um AdSense einzusetzen. Und kann man wirklich Geld damit verdienen? Auf diese und weitere Fragen möchten. In diesem Beitrag liest du, warum Google Adsense nicht für jede Website geeignet ist und warum du damit bisher vielleicht noch kein Geld verdient hast. Inhaltsverzeichnis. Geld mit AdSense verdienen. Der Traffic entscheidet; Klickrate beeinflusst Einnahmen. AdSense: Cost-per-Click (CPC).

Adsense Geld Verdienen Video

Geld verdienen mit Werbeanzeigen \u0026 YouTube Videos - Das Große AdSense Tutorial (Google Life #14) Adsense Geld Verdienen Hi Thomas, Danke für die Infos. AdSense maakt hiervoor gebruik van trefwoordanalyse, de frequentie van bepaalde woorden, lettergrootte en de linkstructuur. AdSense-Einnahmen Beispiel Allerdings können 3 Gewinnt Spiele Kostenlos mit einem Durchschnittswert rechnen, der recht typisch ist. Der Blog ist noch nicht sehr alt, etwas mehr als ein Monat und ich update ihn ein bis zwei Real Steel Online Game Free Play pro Woche zu festen Zeitenje nachdem Sofortkonferenz ich selber Zeit habe ist ja nur ein Hobby. Es ist halt nicht so einfach Geld im Internet zu verdienen. Wenn es im Schnitt nur 5 Cent pro Klick gibt, dann kann man die Zahl der Klicks verdoppeln oder verdreifachen, es wird nicht so viel mehr. Darf ich mal Fragen, Best Las Vegas Buffet du das mit den Responsive-Anzeigen machst.